Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & News
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Die Integrierte Leitstelle Straubing sucht zum 01.02.2020 einen Disponenten (m/w/div.)

    Die Integrierte Leitstelle Straubing sucht zum 01.02.2020 einen Disponenten (m/w/div.)       Was Sie erwartet: Systematische Abfrage von Notrufen und Entgegennahme von Hilfeersuchen und Informationen aus den Bereichen Rettungsdienst, Brandschutz, technische Hilfeleistung Veranlassung, Lenkung und Koordination der notwendigen, geeigneten und erforderlichen Einsatzmaßnahmen Bedienung und Überwachung des Einsatzleitsystems und der Fernmeldeeinrichtungen Dokumentationsaufgaben Dienstleitungsorientierte Kommunikation mit den Kunden und Partnern   Nähere Informationen erhalten... Weiterlesen

Teilnehmerfoto

Expertentreffen bei WüFoBEST

Experten vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe(BBK), des Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR), sowie dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK) haben sich am Rande des Würzburger Forum Bevölkerungsschutz (WüFoBEST) am 11.01.20 in Würzburg getroffen. Sie diskutierten die Erkenntnisse aus der Schneekatastrophe im Januar 2019.Hier war die Integrierte Leitstelle des BRK in Schweinfurt  aktiv in die Katastrophenbewältigung eingebunden. Diese nutzte ein speziell vom DLR - Institut für Verkehrssystemtechnik in Berlin, für diese Lage entwickelte Webplattform  zur Definition der... Weiterlesen

Einsatzbilanz Silvester 2019/2020

Auch gestern wurde, wie schon in den Vorjahren, die Tischbesetzung in der ILS Mittefranken Süd zu Silvester vorsorglich erhöht. So versahen zwei zusätzliche Mitarbeiter ihren Dienst in der ILS. Zwischen 19 und 7 Uhr wurden 168 Notrufgespräche entgegengenommen. Daraus ergaben sich 65 Einsätze für den Rettungsdienst sowie 8 Feuerwehreinsätze. Neben einem Balkonbrand in Schwabach rückten die Feuerwehren aus dem Lankreis Roth zu weiteren 5 kleineren Einsätzen und einem überörtlichen Wohnhausbrand im Nachbarleitstellenbereich aus. Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen kamen die Floriansjünger auf... Weiterlesen

Eher ruhiger Jahreswechsel

Die Silvesternacht 2019 verlief für die Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Rettungsdienstes im Großen und Ganzen ruhig und ohne besondere Vorkommnisse. Im gesamten Leitstellengebiet mussten in der Zeit von 20:00 Uhr bis 5:00 Uhr insgesamt 19 Brandeinsätze bearbeitet werden. Zumeist handelte es sich um Kleinbrände im Freien oder brennende Mülltonnen, ausgelöst durch unsachgemäßen Umgang oder Entsorgung von Feuerwerkskörpern. In zwei Fällen musste die Feuerwehr zu ausgelösten automatischen Brandmeldeanlagen ausrücken und in einem Fall kam es an einem Hochhaus zu einem Brand auf einem Balkon,... Weiterlesen

Dienst an Heiligabend in der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst

Stille Nacht? Dienst an Heiligabend in der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst
Eine stille Nacht am 24. Dezember mit Stürzen, Schwächeanfällen, Herzinfarkt, Türöffnung, Besoffenen und einem schwer verletzten Kind verbrachten die Männer und eine Frau der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes. Von der Siemensstraße aus leiten die Disponenten Einsätze in Straubing und den Landkreisen Regen, Deggendorf und Straubing-Bogen. Im Leitstellengebiet wohnen über 345000 Menschen. Und einige brauchen heute Nacht Hilfe....
Weiterlesen

Weihnachtsbesuch durch Oberbürgermeister Markus Pannermayr

Arbeiten, wenn andere Bescherung feiern

Oberbürgermeister Markus Pannermayr bedankt sich bei den Rettungsdiensten
Auch an den Feiertagen geraten Menschen in Not, haben Unfälle, brauchen einen Arzt oder liegen bereits im Krankenhaus. Auch an Weihnachten gilt es ältere Menschen in Pflegeheimen zu betreuen und auch an Weihnachten möchten Menschen den Schutz der Polizei genießen. Eigentlich sollte man sich bei allen Menschen, die an Weihnachten arbeiten müssen, einmal bedanken. In Straubing ist es gute Tradition, dass am Heiligen Abend der Oberbürgermeister die Rettungsdienste...
Weiterlesen

Staatssekretär Gerhard Eck (MdL) auf Weihnachtsbesuch

Am Heiligabend besuchte unser Staatssekretär Gerhard Eck unsere Diensstelle, um der diensthabenden Mannschaft für ihren Dienst an der Allgemeinheit zu danken. Weiterlesen

Weihnachtsgrüße aus der ILS

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir bedanken uns für die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit in diesem Jahr und wünschen Ihnen / Euch allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2020! Ihr Team der Integrierten Leitstelle Donau-Iller Weiterlesen

Aktuelle Stellenausschreibung Disponent (m/w/div)

Für unsere Dienststelle ILS Donau-Iller in Krumbach suchen wir ab sofort einen

Disponenten (m/w/div.). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der aktuellen Stellenausschreibung unter diesem Link. Weiterlesen

Brand Bauernhof in Gottfriedsreuth

Am späten Abend des 18. Dezember 2019 erreichte die ILS Hochfranken ein Notruf über 112.
Der Anrufer meldet uns, dass eine Maschinehalle eines Landwirtschaftlichen Anwesens brennt und das Feuer bereits auf ein Nebengebäude übergreift.
Die ILS alarmierte sofort die Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst.
Bereits auf Anfahrt meldeten  Einsatzkräfte, dass ein Landwirtschaftliches Anwesen im Vollbrand steht.
Kurz nach Eintreffen wurde auf Anforderung des Einsatzleiters eine Alarmstufenerhöhung auf B5 durchgeführt und zusätzlich zwei weitere Großtanklöschfahrzeuge alarmiert.
 
Kräfte des... Weiterlesen

Seite 1 von 38.