Test_1_1900-600.jpg
Test-und ErprobungsfahrzeugeTest-und Erprobungsfahrzeuge

Test- und Erprobungsfahrzeuge

Zur Sicherstellung einer kontinuierlichen Konzeptpflege und Weiterentwicklung der Rettungsmittel im bayerischen Rettungsdienst werden fragestellungs-  und anlassbezogen Prototypen oder Einzelfahrzeuge beschafft, an denen bestimmte Ausstattungsmerkmale auf ihre Praxistauglichkeit geprüft werden.

Je nach Umfang und Komplexität der Fragestellung werden diese Fahrzeuge durch die jeweiligen Arbeitskreise bewertet oder im Rahmen einer (Flächen-)Erprobung bei verschiedenen Durchführenden des Rettungsdienstes in der Praxis getestet.

Die Erkenntnisse und Erfahrungen aus diesen Praxistests fließen unmittelbar in die Weiterentwicklung der standardisierten Einsatzfahrzeuge im Rettungsdienst Bayern ein.

Neu ist die fahrdynamische Vergleichserprobung und Bewertung von Einsatzmitteln im Rahmen von Auswahlverfahren in Beschaffungsprozessen. Durch standardisierte und einsatztypische Fahrmanöver und eine entsprechende Datenauswertung kann so eine adäquate gutachterliche Aussage zur Eignung der angebotenen Fahrzeugtypen für den jeweiligen Einsatzzweck getroffen werden.