News-ArchivNews-Archiv

Sie befinden sich hier:

  1. Leitstellen
  2. ILS Standorte des BRK
  3. ILS Mittelfranken Süd
  4. News-Archiv

Brand Landwirtschaftliches Anwesen Götzenreuth

Am Nachmittag des 31.12.2023 erreichte die ILS Mittelfranken Süd die Meldung von der Freiwilligen Feuerwehr Götzenreuth, dass innerhalb der Ortschaft eine Landwirtschaftliche Maschine und ein Gebäude brennen. Umgehend wurden zahlreiche Kräfte der Feuerwehren aus Götzenreuth, Kammerstein, Büchenbach, Breitenlohe, Bechhofen sowie mehrere Führungs-und -Unterstützungskräfte alarmiert. Zudem wurden die BRK Bereitschaften Allersberg und Roth alarmiert, der Einsatzleiter Rettungsdienst, die SEG IUK, der Regelrettungsdienst und die Rufbereitschaft der ILS. Schnell stellte sich heraus, das der in der... Weiterlesen

Jahreswechsel 2022/2023

Die ILS Mittelfranken Süd verzeichnete ein mäßig starkes Einsatzaufkommen zu Silvester. Im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr am 31.12.2022 und 06:00 Uhr am 01.01.2023 waren insgesamt 162 Notrufe zu verzeichnen.
 
Hieraus resultierten 68 Einsätze für den Rettungsdienst. Feuerwerkskörperbedingte Verletzungen waren lediglich in drei Fällen Grund für eine Alarmierung des Rettungsdienstes.
In Heideck (Lkr. Roth)  wurden parallel drei Personen durch einen, in eine Menschenansammlung geworfenen „Böller“ verletzt, alle konnten jedoch ambulant durch den Rettungsdienst versorgt werden.
 
Die Feuerwehren der Stadt... Weiterlesen

Unwettergeschehen 20.05.2022

Wie vielerorts in Bayern beschäftigte das Unwetter am Freitag, den 20.05.2022 auch die Rettungskräfte im Leitstellenbereich Mittelfranken Süd stark.
Kurz nach 18 Uhr erreichten erste Unwetterbedingte Anrufe die ILS Mittelfranken Süd.
Bereits vorher wurde die Integrierte Leitstelle personell aufgestockt, um die sich abzeichnenden Einsätze abarbeiten zu können. Insgesamt waren 14 Mitarbeiter, darunter auch Mitglieder der Unterstützungsgruppe ILS im Dienst.

Einsatzschwerpunkt Stadt Schwabach
Während in der Stadt Schwabach am Freitagabend und Samstag rund 85 Einsätze in Zusammenarbeit mit der... Weiterlesen

Notbetrieb aufgrund Updatemaßnahmen

Aufgrund von Updatemaßnahmen am Einsatzleitsystem musste die ILS Mittelfranken Süd am Mittwoch, den 06.04.2022 in den Rückfall- bzw. Notbetrieb gehen. Die Wartungsarbeiten, welche durch den IT-Dienstleister Eurofunk Kappacher durchgeführt wurden, starteten bereits am frühen Morgen. Im normalen Arbeitsalltag in einer ILS spielt das computergestützte
Einsatzleitsystem ELDIS 3 Bayern die zentrale Rolle.  Umso aufwändiger ist es daher die Einsatzabwicklung „manuell“ mittels Zettel und Stift, wie sie in früheren Zeiten üblich war zu bewerkstelligen. Um dem erhöhten Arbeitsaufwand zu Rechnung zu... Weiterlesen

Jahreswechsel 2021/2022

Die Einsatzbilanz der Silvesternacht 2021/2022 fiel insgesamt positiv aus,nur wenige Feuerwehreinsätze und 73 Rettungsdiensteinsätze wurden abgearbeitet. In der ILS Mittelfranken Süd wurde vorsorglich ein Hauptamtlicher und ein Nebenamtlicher Mitarbeiter mehr als üblich eingesetzt, um auf ein erhöhtes Einsatzaufkommen vorbereitet zu sein.
  Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit bei allen Behörden und Organisationen, die trotz der schwierigen pandemischen Situation jederzeit hervorragend funktioniert hat. Neben den alltäglichen spannenden Herausforderungen erwartet uns dieses... Weiterlesen

Ausfall Sturmwarnleuchten am Brombachsee

Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen weist darauf hin, dass im Bereich des Kleinen Brombachsees am Standort Badehalbinsel Absberg sowie an der Hauptsperre des Großen Brombachsees bei Allmannsdorf die dort aufgestellten Sturmwarneinrichtungen wegen eines technischen Defekts ausgefallen sind. Die Instandsetzung der beiden defekten Sturmwarneinrichtungen ist bereits veranlasst und wird schnellstmöglich durchgeführt. Sobald der vorliegende Schaden behoben ist, wird das Landratsamt darüber informieren.
Wassersporttreibende im Bereich des Großen und Kleinen Brombachsees werden wegen des...
Weiterlesen

Scheunenbrand Heidenheim

B4: Brand landwirtschaftliches Anwesen Weiterlesen

Erneuter Unwetterbetrieb

Wie bereits vom Deutschen-Wetter-Dienst vorhergesagt trafen am frühen Dienstagabend des 29.06.2021 vornehmlich starke Böen sowie etwas Regen das Gebiet der ILS Mittelfranken Süd. Zahlreiche Bäume sowie größere Äste blockierten Verkehrswege oder fielen auf Stromleitungen, was wiederum zu zahlreichen Einsätzen von Feuerwehr und Rettungsdienst führte. Insgesamt mussten im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr und 19:30 Uhr 64 Einsätze in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren abgearbeitet werden. Der Einsatzschwerpunkt befand sich hierbei mit 38 Einsatzstellen im Landkreis Roth. Die Feuerwehr Schwabach... Weiterlesen

Ivena Manv Übung

Das Patientenzuweisungstool Ivena wurde am vergangenen Wochenende in Zusammenarbeit mit den Krankenhäusern und der IuK JUH+BRK beübt. Weiterlesen

Umstellung auf All-IP beim Notruf 112

Brände, Verkehrsunfälle, das gekenterte Segelboot am Brombachsee, oder auch medizinische Notrufe. All diese Gespräche werden über die 112 bei der Leitstelle Mittelfranken Süd gemeldet. Jährlich geschieht dies beim Notruf in etwa 48000 mal, darüber hinaus werden noch rund 50000 weitere zeitunkritische Gespräche durch die Disponenten abgewickelt. Seit 02.06.2021 hat in der „Schaltzentrale“, der ILS Mittelfranken Süd hier ein entscheidender Fortschritt Einzug gehalten. Während laut Telekom bereits über 25 Millionen Privatkunden mit ALL-IP schneller surfen und mit besserer Sprachqualität... Weiterlesen

Seite 1 von 11.