News-ArchivNews-Archiv

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Leitstellen
  2. Standorte
  3. ILS Coburg
  4. News-Archiv

TCPR-Tag in Coburg

Telefonreanimation zum Ausprobieren Weiterlesen

Mehr Notrufe und mehr Einsätze verzeichnet

Im Rahmen einer Pressekonferenz veröffentlichte Peter Kunzelmann, Leiter der Integrierten Leitstelle in Coburg, gemeinsam mit Andreas Estermeier, stellvertretender Abteilungsleiter Rettungsdienst der Landesgeschäftsstelle des BRK in München, den Jahrespressebericht der ILS Coburg.   Zu Beginn gab Andreas Estermeier einen kurzen Bericht zur allgemeinen Situation in den BRK Leitstellen, in welchen jährlich rund 1,2 Millionen Anrufe entgegen genommen werden. Grundsätzlich sei in ganz Bayern ein Anstieg der Einsatzzahlen zu verzeichnen. Die Anzahl der Notfälle sei dabei von 2017 bis 2016 um 54%... Weiterlesen

25 Jahre im Zeichen der Menschlichkeit

Vergangene Woche wurden in Kloster Scheyern verdiente Mitarbeiter des BRK ausgezeichnet   Gerhard Jupe konnte aus den Händen von  Leonhard Stärk, Landesgeschäftsführer, für seine 25-jährige hauptamtliche Tätigkeit beim BRK eine hohe Auszeichnung entgegennehmen.   Ein Sektempfang, Mittagessen und eine Führung durch das Kloster gaben dem Tag einen feierlichen Rahmen.   Auch die Mitarbeiter der ILS Coburg gratulieren ganz herzlich zu diesem Jubiläum!     Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht!

Im Stellenmarkt des BRK werden wöchentlich freie Stellen angeboten! Ihr seid auf Jobsuche? Dann schaut mal unter dem unten stehenden Link, ob für Euch vielleicht etwas passendes dabei ist.   Hier ein kleiner Auszug:   Disponent ILS Die Integrierte Leitstelle in Weilheim sucht derzeit dringend nach Disponenten. Arbeiten wo andere Urlaub machen! Weitere Details in der Stellenausschreibung!   Sachbearbeiter Integrierte Leitstellen Die BRK Landesgeschäftsstelle München ist auf der Suche nach einem Sachbearbeiter für das Sachgebiet "Integrierte Leitstelle". Weitere Details in der... Weiterlesen

Sie interessieren sich für unsere Arbeit?

Für Hilfsorganisationen und andere interessierte Gruppen, Vereine und Verbände, besteht die Möglichkeit eine Führung durch die ILS zu vereinbaren.
Wir bieten von Montag bis Donnerstag jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr nach vorheriger Absprache Führungen an.

Die Dauer beträgt ca. zwei Stunden.

Die Teilnehmerzahl sollte zwischen 10 und 20 Personen liegen.

Wir bieten ihnen folgende Führungen an:

  • Allgemeine Führung durch die ILS
  • Allgemeine Führung mit Grundsätzen der Alarmierungsplanung
  • Allgemeine Führung mit speziell auf die jeweilige Hilfsorganisation zugeschnittenen...
Weiterlesen