RTW_Team_1_1900-600.jpg
2017-07-27_BRK_0264_s.jpg
RK-Tag-2017-37.jpg
StartseiteStartseite

BRK Rettungsdienst

Herzlich willkommen auf der Seite des Rettungsdienstes im Bayerischen Roten Kreuz 

Das Bayerische Rote Kreuz ist einer der größten Rettungsdienstbetreiber in Bayern, Deutschland und in Westeuropa. Mit ca. 6.300 angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst sowie rund 15.000 freiwilligen Helferinnen und Helfer sind wir mit knapp 1.200 Notarzt-, Rettungs- und Krankentransportwagen jeden Tag für Sie im Einsatz.

Während die einzelnen BRK-Kreisverbände Tag für Tag im Schnitt über 3.000 Rettungsdienst-Einsätze abwickeln und damit den Einsatzdienst vor Ort sicherstellen, ist in der Landesgeschäftsstelle des BRK die zentrale Abteilung für den Rettungsdienst in Bayern angesiedelt.

Hier werden alle übergreifenden Themen wie z.B. Finanzierung, Leitstellen, Funktechnik, Qualitätsmanagement, Beschaffung und vieles mehr bearbeitet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Aufgaben!

 

 

  • Studiengang Pädagogik im Rettungsdienst

    Nach langen Vorarbeiten ist der Studiengang nun erfolgreich vom ACQUIN e. V. AkkreditierungsInstitut akkrediert worden. Daraufhin erfolgte zeitnah die Bestätigung durch das zuständige Kultusministerium. Nun sind also alle formellen Steine aus dem Weg geräumt und unser Kooperationspartner, die Technische Hochschule Deggendorf kann zum Wintersemester 2018 starten.
    Weiterlesen

  • Grenzüberschreitender Rettungsdienst Gü-RD

    Der "Grenzüberschreitende Rettungsdienst" arbeitet an einer praxisnahen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften aus Tschechien und Bayern.
    Weiterlesen

  • ILS Standorte des BRK

    In jedem Rettungsdienstbereich ist eine Integrierte Leitstelle (ILS) eingerichtet. 8 der 26 Leitstellen werden durch das Bayerische Rote Kreuz betrieben.
    Weiterlesen

  • Taktisch Technische Betriebsstelle TTB

    Die TTB ist für den Support aller Endgerätenutzer im BRK zuständig. Dieser umfasst die Endgeräteverwaltung, das Endgeräte-Update-Managements, als auch die Verwaltung von Funkteilnehmern im Netz.
    Weiterlesen

  • Der richtige Notruf

    Damit die Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle schnell geeignete Einsatzkräfte alarmieren können, müssen Sie als Anrufer wichtige Informationen durchgeben. Dafür gibt es die fünf "W":
    Weiterlesen

  • Ehrenamt im Rettungsdienst

    Ehrenamtliche Helfer werden gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Helfern im Rettungsdienst eingesetzt. Wir nutzen die Synergien aus dieser Beziehung gewinnbringend und stärken dadurch unser komplexes Hilfeleistungssystem.
    Weiterlesen

Aktuelles

10.12.2018

Rettungsdienstfachgespräch in Furth im Wald

Optimale Lösung für die Bevölkerung finden   Rettungsdienstexperten aus der Oberpfalz, dem Bezirk... Weiterlesen

20.11.2018

In 80 Prozent aller Fälle funktioniert die Rettungsgasse nicht richtig

In 80 Prozent aller Fälle verlieren in Deutschland Helfer wertvolle Zeit, weil die Rettungsgasse... Weiterlesen

14.11.2018

Vergabe rettungsdienstlicher Leistungen ohne Ausschreibung möglich

Der heutige Schlussantrag des Generalanwalts vor dem Europäischen Gerichtshof in Brüssel bestätigt... Weiterlesen

31.10.2018

Salvátor - die Vierte

Zum mittlerweile 4. Mal durften Rettungsdienstkräfte aus Bayern zu Gast in der „Welt des...

Weiterlesen

27.10.2018

Bundesinnenminister übergibt neuen Zivilschutz-Hubschrauber

Aus den Händen von Bundesinnenminister Horst Seehofer nahm heute in Traunstein der Bayerische... Weiterlesen

24.10.2018

Datenschutz-Irrsinn: Wegfall von Namen an Klingelschildern gefährdet Rettung

Mit Verweis auf die seit Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) empfehlen... Weiterlesen

02.10.2018

Starttag Ausbildung: "Ab heute seid ihr ein großes Geschenk für das BRK"

Willkommen im Team! Der BRK-Starttag in der Stadthalle Fürth war auch dieses Jahr wieder zahlreich... Weiterlesen

24.09.2018

Sturmtief Fabienne sorgt für erhöhtes Einsatzaufkommen

Das Bayerische Rote Kreuz betreibt bayernweit acht Integrierte Leitstellen für Rettungsdienst- und... Weiterlesen

17.09.2018

Die Webvideoproduzenten Felix Bahlinger und Julian Voelzke zu Besuch beim Bayerischen Roten Kreuz

Auf Einladung des Präsidenten des Bayerischen Roten Kreuzes, Theo Zellner, besuchten Felix Bahlinger... Weiterlesen

14.09.2018

Die erste Integrierte Leitstelle Deutschlands: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert die Integrierte Leitstelle Hochfranken nach ISO 27001 auf Basis BSI IT Grundschutz

Die Integrierten Leitstellen sind ein Dreh- und Angelpunkt zur Verarbeitung von Daten. Um diese... Weiterlesen

Aktuelles aus unseren Leitstellen

Selb: Zwölf Verletzte nach technischem Defekt.

Selb: Zwölf Verletzte nach technischem Defekt.

 

In einem Industriebetrieb in Selb kam es aufgrund...

Weiterlesen

Betriebsbesichtigung der ILS Straubing bei den Firmen Sennebogen und ADM Spyck

Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle Straubing haben am 30.11.2018 die Firma Sennebogen und ADM... Weiterlesen

25-jähriges Dienstjubiläum

Kloster Scheyern. Im Rahmen der Ehrungsveranstaltung des Bayerischen Roten Kreuzes wurden am... Weiterlesen

25-jähriges Dienstjubiläum

Leitstellenleitung für langjährige Treue zum BRK geehrt. Weiterlesen

Ehrung der Arbeitsjubilare für 25- und 40-jährige hauptamtliche Tätigkeit im BRK

Präsident Theodor Zellner und Landesgeschäftsführer Leonard Stärk dankten in einer würdigen...
Weiterlesen

"Der Telenotarzt ist die Zukunft"

Montagnachmittag, 15 Uhr, in Straubing: Dr. Ralf Baumann hat Dienst als Notarzt. Der Facharzt für...

Weiterlesen

Mehr Nachrichten finden Sie in unserem Archiv

Das Bayerische Rote Kreuz

Entdecken Sie die Vielfalt des Bayerischen Roten Kreuzes!

Das Bayerische Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Bayern und zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz in Deutschland und der ganzen Welt.

Hier erhalten Sie weiter Information zum BRK.

Keine Nachrichten verfügbar.