RTW_Team_1_1900-600.jpg
2017-07-27_BRK_0264_s.jpg
RK-Tag-2017-37.jpg
StartseiteStartseite

BRK Rettungsdienst

Herzlich willkommen auf der Seite des Rettungsdienstes im Bayerischen Roten Kreuz 

Das Bayerische Rote Kreuz ist einer der größten Rettungsdienstbetreiber in Bayern, Deutschland und in Westeuropa. Mit ca. 6.300 angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst sowie rund 15.000 freiwilligen Helferinnen und Helfer sind wir mit knapp 1.200 Notarzt-, Rettungs- und Krankentransportwagen jeden Tag für Sie im Einsatz.

Während die einzelnen BRK-Kreisverbände Tag für Tag im Schnitt über 3.000 Rettungsdienst-Einsätze abwickeln und damit den Einsatzdienst vor Ort sicherstellen, ist in der Landesgeschäftsstelle des BRK die zentrale Abteilung für den Rettungsdienst in Bayern angesiedelt.

Hier werden alle übergreifenden Themen wie z.B. Finanzierung, Leitstellen, Funktechnik, Qualitätsmanagement, Beschaffung und vieles mehr bearbeitet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Aufgaben!

 

 

Aktuelles

19.09.2019

IRONORE2019 /Driver+ in Eisenerz/Österreich: 5 Nationen üben gemeinsam

Vom 11. bis zum 14.09.2019 fand in Österreich eine von der Europäischen Kommission finanzierte... Weiterlesen

05.09.2019

International Symposium on Safety, Security and Rescue Robotics in Würzburg/Bayern

Vom 02.-04.09.19 fand an der Julius-Maximilians Universität Würzburg eine internationales Symposium... Weiterlesen

31.07.2019

Präsentation der Ergebnisse des Forschungsprojekts MoPlasDekon

Kurz vor Ende des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten Forschungsprojektes... Weiterlesen

23.07.2019

Reform der Notfallversorgung: Fehlentwicklungen vermeiden

Das BRK begrüßt die Initiative von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Reform der... Weiterlesen

19.07.2019

Uwe Kippnich vom BRK übernimmt das höchste Ehrenamt in einer Organisation für Sicherheitskommunikation auf EU-Ebene

Uwe Kippnich, seines Zeichens Koordinator Sicherheitsforschung im Bayerischen Roten Kreuz (BRK)... Weiterlesen

12.07.2019

Experten vom DLR zu Gast in der Landesgeschäftsstelle München des BRK

Ein sehr produktives Arbeitstreffen hatten am 10.07.2019 die Expertinnen vom Deutschen Zentrum für... Weiterlesen

04.07.2019

Das BRK zu Gast beim European EMS Kongress 2019 in Madrid

Vom 26.-28. April 2019 fand in Madrid/Spanien der diesjährige europäische EMS-Kongress statt. Uwe... Weiterlesen

24.06.2019

Hitzewelle in Bayern: Medizinische Hinweise bei besonderer Hitze

Bis zu 38° werden in Bayern in der kommenden Woche erwartet. Das Bayerische Rote Kreuz rät den... Weiterlesen

24.05.2019

"Des mach ma!" – die Abteilung Rettungsdienst hilft

Am Donnerstag den 23.05.2019 besuchte die Abteilung Rettungsdienst der BRK Landesgeschäftsstelle im... Weiterlesen

22.05.2019

Gaffer behindern Rettungskräfte - Emotionales Vorgehen unumgänglich

Aufgrund des menschenverachtenden Verhaltens etlicher Gaffer, griff gestern ein Polizist auf der A6... Weiterlesen

  • ILS Standorte des BRK

    In jedem Rettungsdienstbereich ist eine Integrierte Leitstelle (ILS) eingerichtet. 8 der 26 Leitstellen werden durch das Bayerische Rote Kreuz betrieben.
    Weiterlesen

  • Lehrveranstaltung für Disponenten

    Im September diesen Jahres findet wieder eine Lehrveranstaltung für unsere Leitstellendisponenten statt. Der Schwerpunkt liegt im Thema Recht & CIRS u.a. mit den Inhalten wie "Dispositionsverhalten aus rechtlicher Sicht".
    Weiterlesen

  • Grenzüberschreitender Rettungsdienst Gü-RD

    Der "Grenzüberschreitende Rettungsdienst" arbeitet an einer praxisnahen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften aus Tschechien und Bayern.
    Weiterlesen

  • Taktisch Technische Betriebsstelle TTB

    Die TTB ist für den Support aller Endgerätenutzer im BRK zuständig. Dieser umfasst die Endgeräteverwaltung, das Endgeräte-Update-Managements, als auch die Verwaltung von Funkteilnehmern im Netz.
    Weiterlesen

  • Ehrenamt im Rettungsdienst

    Ehrenamtliche Helfer werden gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Helfern im Rettungsdienst eingesetzt. Wir nutzen die Synergien aus dieser Beziehung gewinnbringend und stärken dadurch unser komplexes Hilfeleistungssystem.
    Weiterlesen

  • Der Notruf 112

    Damit die Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle schnell geeignete Einsatzkräfte alarmieren können, müssen Sie als Anrufer wichtige Informationen durchgeben. Dafür gibt es die fünf "W":
    Weiterlesen

Aktuelles aus unseren Leitstellen

Tag der Wiederbelebung in Coburg

Telefonreanimation zum Ausprobieren Weiterlesen

Stabwechsel in der Integrierten Leitstelle

Stabwechsel in der Integrierten Leitstelle (ILS): Seit 15. September ist der bisherige... Weiterlesen

ALARM IN BAYERN

Heute, Donnerstag, den 12. September 2019 ab 11.00 Uhr, lösen wir wieder die Sirenen im... Weiterlesen

Standortermittlung per Handy

Ein Unfall - Sie wollen Hilfe rufen. Aber wissen Sie, etwa wenn Sie im Auto unterwegs sind, immer...

Weiterlesen

Lebensrettung durch Standortbestimmung

Im vergangenen Jahr 2018 wurden in Europa 73% der Notrufe über Mobiltelefone abgesetzt. In vielen... Weiterlesen

53. Lehrgang für Disponenten in Integrierten Leitstellen in Bayern beendet

Am Freitag, den 26. Juli 2019 beendeten eine Teilnehmerin und 14 Teilnehmer verschiedener... Weiterlesen

Mehr Nachrichten finden Sie in unserem Archiv

Das Bayerische Rote Kreuz

Entdecken Sie die Vielfalt des Bayerischen Roten Kreuzes!

Das Bayerische Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Bayern und zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz in Deutschland und der ganzen Welt.

Hier erhalten Sie weiter Information zum BRK.